Hoffnungsschimmer in schwierigen Zeiten
Mutmach-Schreiben am Wegesrand motivieren

Paderborn (WB/jan) -

Ein an mehreren Stellen im Stadtgebiet ausgehängtes Schreiben „von zwei Paderbornern“ hat am Neujahrstag für so manch überraschten Blick geführt. Die darin formulierten, sehr persönlich gehaltenen Gedanken zum Umgang mit der Corona-Pandemie sollen als „Hoffnungsschimmer in schwierigen Zeiten“ verstanden werden. Verfasser soll ein nicht näher genanntes Paderborner Ehepaar sein.

Samstag, 02.01.2021, 08:00 Uhr aktualisiert: 02.01.2021, 17:22 Uhr
Passend zum Jahreswechsel sind an mehreren Wanderwegen Mutmach-Schreiben aufgehängt worden.

Die ungewöhnlichen Mutmach-Schreiben sind laminiert, mit einer roten Schleife versehen und müssen in der Silvesternacht oder am Neujahrsmorgen an verschiedenen Wanderwegen ausgehängt worden sein. So sind sie unter anderem in der Nähe von Hindahls Kreuz (Lippspringer Wald bei Neuenbeken) und mehrfach in der Umgebung des Kreuzkruges zu entdecken.

Darin heißt es: „Für uns, ein Ehepaar aus Paderborn, waren die letzten Jahre durch einige Schicksalsschläge sehr herausfordernd. 2020 war pandemiebedingt unser schwierigstes Jahr. Wir haben fast alles verloren: Unser Zuhause, unsere Jobs, alles was wir uns erarbeitet haben. Sorgen sind seitdem unsere alltäglichen Begleiter. Wie es weiter geht, wissen wir noch nicht, aber wir geben nicht auf! Was wir am meisten vermissen, ist das Gefühl von Zusammenhalt und Gemeinschaft. Mal ein offenes Ohr oder ein gutes Wort, einfach einen Hoffnungsschimmer in dieser schwierigen Zeit. Unser Neujahrswunsch: Wir wünschen uns deshalb für das neue Jahr, dass jeder, der das hier liest, einem anderen Menschen in Not hilft, Mut macht, zuhört und sich Zeit nimmt. Bitte seid für-einander da!“

Verbunden ist die Nachricht mit der Bitte an die Finder, denen die Idee gefällt, ein Foto vom Fundort unter dem Schlagwort #hoffnungsschimmer im Internet zu teilen – damit sich der Gemeinschaftsgeist weiter verbreitet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7747654?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Lockdown wird wohl verlängert und verschärft
Geschlossenes Modegeschäft in Hannover wegen des Lockdowns.
Nachrichten-Ticker