Corona-Lage im Kreis Paderborn am Montag: Inzidenzwert liegt bei 106,5
Gesundheitsamt hat keine neuen Fälle registriert

Paderborn -

Dem Paderborner Kreisgesundheitsamt sind gegenüber dem Wochenende bis Montag, 11 Uhr, keine neuen Corona-Fälle gemeldet worden. Am Samstag hatte der Kreis 110 weitere Infektionen bekannt gegeben.

Montag, 07.12.2020, 16:28 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 19:04 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Da zudem 29 Corona-Erkrankte eine akute Infektion überstanden haben, sind den Angaben zur Folge derzeit 747 Menschen offiziell mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Diese aktiven Fälle verteilen sich wie folgt auf die zehn Kommunen: Paderborn (382), Delbrück (99), Hövelhof (66), Salzkotten (43), Borchen (37), Altenbeken (35), Bad Lippspringe (29), Büren (29), Bad Wünnenberg (14) und Lichtenau (13).

54 Corona-Patienten werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, 15 von ihnen intensivmedizinisch. 3013 Menschen befinden sich in vom Paderborner Kreisgesundheitsamt angeordneter Quarantäne (+ 90).

Die vom Landeszentrum für Gesundheit (LZG) ausgewiesene Sieben-Tages-Inzidenz für den Zeitraum vom 30. November bis zum 6. Dezember (Montag, 7.12., 0 Uhr) liegt nun bei 106,5. Am Samstag betrug der Wert 105,9 und am Sonntag 108,8. Der Inzidenz-Wert ergibt sich aus der Summe der neuen Coronavirus-Infektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner.

Die Zahl der aufsummierten und laborbestätigten Coronavirus-Infektionen seit Pandemie-Beginn beträgt im Kreis Paderborn weiterhin 3300, die aufsummierte Zahl der Erkrankten, die als genesen gelten, 2485. 68 Menschen sind in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben.

07122020 Corona Zahlen Statistik Kreis Paderborn

07122020 Corona Zahlen Statistik Kreis Paderborn Foto: Kreis Paderborn

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt weist in der Mitteilung von Montagnachmittag darauf hin, dass die Maskenpflicht ausgeweitet wurde: Seit dem 1. Dezember müssen sowohl in geschlossen Räumen als auch draußen überall Masken getragen werden, wenn dort Menschen auf engem Raum für längere Zeit aufeinandertreffen. Die Maskenpflicht gilt auch im unmittelbaren Umfeld von Einzelhandelsgeschäften, also auch auf den Parkplätzen vor Einzelhandelsgeschäften und Einkaufszentren.

Weitere Informationen

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr sowie samstags von 12 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 05251/3083333 erreichbar. www.kreis-paderborn.de/corona.

Hier informiert das Land Nordrhein-Westfalen: https://www.land.nrw/corona . Hier geht es direkt zur aktuellen Coronaschutz-Verordnung vom 30. November).

Alle Entwicklungen rund um das Coronavirus in OWL, Deutschland und auch weltweit lesen Sie in unserem Newsblog.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7712658?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Schwere Hypothek
Armin Laschet ist Kanzlerkandidat der Union.
Nachrichten-Ticker