Parteispitzen in Paderborn haben den Koalitionsvertrag unterzeichnet
CDU-Basis stimmt für Schwarz-Grün

Paderborn -

Die Mitglieder des Paderborner CDU-Stadtverbands haben sich für eine Rats-Koalition mit den Grünen entschieden. Von den mehr als 1000 Mitgliedern beteiligten sich 326 an der Abstimmung.

Freitag, 04.12.2020, 17:42 Uhr aktualisiert: 04.12.2020, 18:08 Uhr
Die Paderborn Koalition steht, die Verträge sind unterzeichnet: Sigrid Beer (Grüne) und Daniel Sieveke (CDU) am Freitagnachmittag vor dem Rathaus. Foto: Oliver Schwabe

284 Parteimitglieder stimmten mit Ja, 39 mit Nein. Am Freitag haben die Parteispitzen den Koalitionsvertrag unterzeichnet.

Die Grünen hatten bereits am vergangenen Wochenende dem Papier zugestimmt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7709016?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn
Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker