Aufruf von Museum und Archiv zum Jubiläum des weltlichen Liborifestes
„Libori 500“: Leihgaben für Ausstellung gesucht

Paderborn -

Für die Ausstellung und den Katalog zum 500-jährigen Jubiläum des weltlichen Liborifestes im nächsten Jahr suchen das Stadtmuseum und das Stadt- und Kreisarchiv Paderborn Leihgaben.

Donnerstag, 03.12.2020, 11:34 Uhr aktualisiert: 03.12.2020, 11:38 Uhr
Das Foto zeigt die Kinder-Schiffschaukel von Hans-Josef „Jüppi“ Bröckling auf dem Liborifest im Jahr 1958. Foto: Stadt- und Kreisarchiv Paderborn

Ob es sich um Fotos (Schlüters Boxbude) oder Filme, Zeichnungen oder Gemälde, Preziosen wie Losbuden- oder Schießbudengewinne oder andere Kostbarkeiten, Modelle von Fahrgeschäften oder Liborischrein, Bierdeckel, Plakate oder was für Andenken auch immer handelt, alles ist willkommen. Und zwar aus allen Zeiten bis zur Gegenwart.

Die Leihgaben nehmen sowohl das Stadtmuseum Am Abdinghof, Tel: 05251/8811247, E-Mail: stadtmuseum@paderborn.de, wie auch das Stadt- und Kreisarchiv im Technischen Rathaus Pontanusstraße. 55, Tel: 05251/8811593, E-Mail: stadt- und-kreisarchiv@paderborn.de, entgegen. U

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7706402?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
NRW öffnet Schulen am Montag wieder
NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP).
Nachrichten-Ticker