Sieben-Kontinente-Lauf sammelt für den Paderborner Kultur-Soli
Sportler laufen für die Kultur

Paderborn -

„Kultur ist bunt wie ein Mischwald, wir dürfen nicht zulassen, dass Arten, sprich: Existenzen aussterben und die Monokultur Einzug hält“, beschreibt Fotograf und Initiator Jan Braun seine Motivation, die von ihm ins Leben gerufene Sportserie Sieben-Kontinente-Lauf (7CRun) in den Dienst der Paderborner Kultur zu stellen.

Freitag, 27.11.2020, 22:29 Uhr aktualisiert: 27.11.2020, 22:52 Uhr
Noch wird der Staffelstab übergeben (links 7CRun-Initiator Jan Braun, Mitte Julia Ures vom Paderborner Kultur-Soli), später dann die Spenden der Sportler. Rechts begleitet Martin J. Warm, halb in Rechtsanwalts- halb in Läuferoutfit, aus der Jury des Kultur-Soli. Foto: BRAUN vision

Hintergrund dieser Gedanken ist die Corona-Pandemie, die für viele Kulturschaffende, Kreative, Künstlerinnen und Künstler auch aus Paderborn mit dramatischen Umsatzeinbußen bis hin zur Existenznot verbunden ist. Veranstaltungen sind abgesagt, Kulturorte geschlossen, viele Projekte und Ausstellungen verschoben oder abgesagt.

Von diesem Samstag an fließen Spendeneinnahmen aus der neuen 7CRun-TrailRunning Laufserie flankierend zur „6. SportSerie für den Kontinent Asien“ an den Paderborner Kultur-Soli. „Die neue 7CRun-Trail-Running-Laufserie erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Innerhalb von nur einer Woche nach Auftakt der neuen Disziplin haben sich schon mehr als 700 Läuferinnen und Läufer für das Trail-Running angemeldet.“

Ein überwältigender Erfolg, über den sich Initiator Jan Braun, selbst begeisterter Trail-Runner, „unglaublich freut“. Wie die Sammlung funktioniert? Sportlerinnen und Sportler sammeln vom 28. November an bis Ende März 2021 täglich Kilometer und tragen diese auf der Website des Veranstalters ein. Für die bis zum Frühjahr gesammelten Kilometer sind die Teilnehmer monatlich aufgerufen, diese in freiwillige Spenden zu übersetzen, sprich: für jeden zurückgelegten Kilometer eine frei selbstgewählte Summe zu spenden, seien es 1 Cent, 10 Cent oder mehr. Und: „Es wird zusätzlich ein Kilometer-Sponsor für dieses besondere Spendenprojekt gesucht“, wendet sich Julia Ures vom Kultur-Soli an die heimische Wirtschaft.

Jan Braun: „Die Durststrecke der Kultur wird weiter andauern, deswegen ist langfristige Hilfe gefragt. Mit der Spendenaktion bis Ende März haben wir eine lange Phase, bildlich gesprochen einen Marathon, während dessen gesammelt wird.“ Für den 53-Jährigen Paderborner und sein siebenköpfiges Team lag es auf der Hand, für die lokale Hilfsaktion zu spenden: „Wir unterstützen das besondere Engagement des Paderborner Kultur-Solis, denn wir wollen ebenso ein Zeichen setzen, um unbürokratisch die Vielfalt unserer Kultur vor Ort in ihrer ganzen Vielfalt zu erhalten.“

Rechtsanwalt Martin J. Warm, Mitglied der unabhängigen fünfköpfigen Jury des Paderborner Kultur-Soli und selbst begeisterter Hobbyläufer: „Dass der 7CRun den Kultur-Soli auf diese Art unterstützt, zeigt, wie einfach es ist, über den Tellerrand zu schauen. Durch Bewegung der Kultur etwas Gutes zu tun – eine wunderbare Verbindung.“ Selbst läuft der sportbegeisterte Schlänger mit einer Kanzlei in Paderborn gern rund um die lippische Gauseköte nah an seinem Wohnort.

Am „7CRun“ können Menschen aus aller Welt teilnehmen. Wo sie bei der virtuellen Sportserie die Kilometer sammeln, ist ihnen selbst überlassen. Mittlerweile hat die Aktion weit mehr als 40.000 Teilnehmer aus mehr als 15 Nationen mit insgesamt fast 500.000 Kilometern, was zwölf Erdumrundungen entspricht.

Julia Ures: „Damit können wir die Idee des Paderborner Kultur-Soli noch weiterverbreiten und auch anderen zeigen: Es ist an uns allen, die lokale Kultur unserer Heimatstädte zu unterstützen – durch Zuspruch und Solidarität und nicht zuletzt mit Spenden.“ Mittlerweile hat der Paderborner Kultur-Soli seit März rund 80.000 Euro an Spenden gesammelt, die durch die unabhängige Jury an 17 Kulturprojekte und als Stipendien an acht Kulturschaffende weitergeleitet wurden.

Die Teilnahme am „7CRun“ ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.7crun.com. Direkt zur Anmeldung geht es unter: www.7crunresults.com

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7698674?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Klos schießt Schalke in die 2. Liga
Fabian Klos (links) zieht ab und trifft. Es ist das 1:0 für Arminia gegen den FC Schalke.
Nachrichten-Ticker