Diebesweg in Paderborn vier Stunden lang gesperrt – Autokräne müssen 40-Tonnen anheben
Betonmischer in Schieflage

Paderborn (WB/jhan). Der Fahrer eines voll beladenen Betonmischers ist am Freitag am Diebesweg von der Straße abgekommen. Bis in den Nachmittag zog sich die Bergung hin.

Freitag, 06.11.2020, 13:59 Uhr aktualisiert: 07.11.2020, 11:56 Uhr
Foto: Jörn Hannemann

Das Gefährt war mit 20 Tonnen Beton beladen und hatte damit ein Gesamtgewicht von 40 Tonnen. Zwei Autokräne mussten das Fahrzeug aufrichten. Der Fahrer blieb unverletzt.

Durch die Straßensperrung bildeten sich An der Talle und der Detmolder Straße Staus.

Laut Polizei war der Fahrer auf der B1 unterwegs, als er Schwierigkeiten am Fahrzeug bemerkte, am Diebesweg abfuhr und das Fahrzeug am nicht befestigten Fahrbahnrand abstellte. Dabei sackte es seitlich ab und geriet in Schieflage.

  Foto: Jörn Hannemann

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7666465?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesfälle - Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen - 13 Millionen Infektionen in den USA
 Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt : Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesf...
Nachrichten-Ticker