Grund ist die Corona-bedingte Schließung der Gaststätten und Kultur-Einrichtungen
Paderborns Parkhäuser schließen früher und an Sonntagen ganz

Paderborn (WB). Die städtischen Parkhäuser schließen fortan früher: Der Grund für die angepassten Öffnungszeiten abends und an Wochenenden ist die Corona-bedingte Schließung der Gaststätten und Kultur-Einrichtungen. An Sonn- und Feiertagen bleiben die Parkstätten ganz geschlossen.

Freitag, 06.11.2020, 11:11 Uhr aktualisiert: 06.11.2020, 11:36 Uhr
Quelle: Stadt Paderborn

Die Parkhäuser würden in den Abendstunden und am Sonntag nur noch selten genutzt, teilte der ASP, der für die Bewirtschaftung verantwortlich ist, am Freitagvormittag mit. Die angepassten Öffnungszeiten reduzieren den Überwachungsaufwand.

Die Tiefgarage Königsplatz und die Parkhäuser der Stadt Paderborn am Neuhäuser Tor und am Rolandsweg schließen ab Samstag, 7. November, bis auf Weiteres abends um 20 Uhr. Die Ausfahrt ist bis 22 Uhr möglich. In den Morgenstunden öffnen die Parkhäuser an Werktagen wie gewohnt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7666077?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Kramer folgt auf Neuhaus
Man kennt sich: Arminias Sportgeschäftsführer Samir Arabi (rechts) bei einem Spiel in Düsseldorf im Jahr 2015 zusammen mit Frank Kramer.
Nachrichten-Ticker