Großer Verlosung der Malteser zu Herbstlibori abgeschlossen
961 Lose verkauft: Gewinner des Libori-Bildes steht fest

Paderborn (WB). Mit einem großartigen Ergebnis haben die Malteser zu Herbstlibori ihre große Verlosung abgeschlossen: Stattliche 961 Lose wurden gekauft als Chance auf den Hauptgewinn, das Bild „Der Beschützer“ von Hyazinth Pakulla. Nun wurde im Beisein eines Notars sowie der Stadtleitung der Malteser der Gewinner ermittelt.

Donnerstag, 05.11.2020, 02:16 Uhr aktualisiert: 05.11.2020, 10:20 Uhr
Stefanie Friemuth hat die Gewinner gezogen.

Das Los mit der Nummer 1131 wurde für den Hauptgewinn gezogen. Innerhalb von 14 Tagen kann sich der Besitzer des Losabschnitts nun bei den Maltesern in Paderborn melden und das farbenfrohe Originalbild entgegennehmen. Die letzten Tage der dreiwöchigen Losaktion hatten es noch einmal so richtig voran gebracht. Das Geld aus dem Losverkauf wird ordentlich verbucht und dann in die Inneneinrichtung des neuen Fahrzeuges für die Senioren-, Betreuungs- und Jugendarbeit gesteckt.

Bevor es mit dem Hauptgewinn richtig spannend wurde, zog Stefanie Friemuth die zehn Gewinner der mit dem Liboribild bedruckten Tassen. Gewonnen haben dabei die Losnummern 340, 527, 569, 599, 802, 880, 962, 990, 1104 und 1200. Alle Gewinner sollten sich bis zum 15. November bei den Maltesern in Paderborn melden. Entweder per E-Mail an stefanie.friemuth@malteser.org oder unter Telefon 0170/9106585.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7664420?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
RKI mahnt zu deutlich stärkerer Corona-Eindämmung
Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), spricht bei einem Pressebriefing zur aktuellen Covid-19-Lage in Deutschland.
Nachrichten-Ticker