Fahrer soll durch Wendemanöver auf Diebesweg Unfall verursacht haben
Polizei sucht Mini-Fahrer

Paderborn-Schloß Neuhaus (WB). Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Samstag gegen 12.30 Uhr auf dem Diebesweg einen Unfall verursacht haben soll.

Sonntag, 01.11.2020, 16:05 Uhr aktualisiert: 01.11.2020, 16:08 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Einem 54-jähriger Mazda-Fahrer kam auf Höhe der Auffahrt zur B1 ein Wagen, möglicherweise ein dunkler Mini Cooper mit PB-Kennzeichen und einem jungen Mann am Steuer, entgegen, der unvermittelt wendete. Dabei kam es zum leichten Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Mini-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Unfallschadens zu kümmern. Der geflüchtete Wagen müsste einen Unfallschaden vorn rechts vorweisen. Zeugenhinweise unter Telefon 05251/3060.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7658888?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
NRW plant Öffnungen für Gastronomie und Handel
Karl-Josef Laumann (r.,CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen und und Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen während einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Nachrichten-Ticker