Legendäres Flugzeug soll 1400 Quadratmeter Platz bekommen
Neue Halle für Tante Ju

Paderborn (WB/itz). Vor zwei Wochen ist das wohl legendärste Flugzeug der Lufthansa in den Quax-Hangar am Flughafen Paderborn-Lippstadt eingezogen. Damit das mehr als 80 Jahre alte Flugzeug – eine Junkers Ju 52 (Tante Ju genannt) – ordnungsgemäß gelagert und präsentiert werden kann, wollen die Quax-Freunde nun eine weitere, 1400 Quadratmeter große Halle errichten.

Freitag, 09.10.2020, 09:00 Uhr aktualisiert: 09.10.2020, 10:10 Uhr
Seit zwei Wochen ist die Tante Ju im Quax-Hangar am Flughafen Paderborn-Lippstadt zuhause. Nun soll für die angemessene Lagerung und Präsentation des legendären Fliegers eine neue Halle geschaffen werden. Foto: Ingo Schmitz

Die Finanzierung will der 740 Mitglieder zählende Verein sicherstellen. Seit 3. Oktober kann der Quax-Hangar mit seinen Oldtimer-Flugzeugen von der Öffentlichkeit besichtigt werden. Er ist mittwochs, samstags, sonn- und feiertags von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Tante Ju ist am Paderborner Flughafen gelandet

1/25
  • Tante Ju ist am Paderborner Flughafen gelandet
Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz
  • Foto: Ingo Schmitz

Die Ju 52 ist das größte Exponat. Sie wurde 1936 gebaut und flog zunächst in Norwegen. 1957 wurde sie per Seetransport nach Ecuador gebracht. Dort flog sie bis 1962 im Passagier- und Frachtverkehr im Amazonasgebiet. In den 80er Jahren war sie der Star von US-Flugshows. 1984 wurde sie von der Lufthansa übernommen. Zwischen 1985 und 2018 wurden 250.000 Fluggäste transportiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7624176?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Hakenkreuz-Christbaumkugel in Chat-Gruppe der Polizei
Im Dritten Reich gab es Christbaumkugeln mit Hakenkreuz. Dieses Bild entstand in einer Ausstellung über historischen Weihnachtsschmuck. Das Gesetz erlaubt das Zeigen eines solchen Fotos in Berichten über zeitgeschichtliche Vorgänge. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker