Uni Paderborn bietet Schülern Online-Workshops und Herbstspaziergänge an
Unterstützung bei der Studienwahl

Paderborn (WB). Wer im kommenden Jahr das Abitur in der Tasche haben wird, derzeit aber noch unsicher ist, welche Studienrichtung passen könnte, kann im Oktober mehrere Angebote zur Studienwahlorientierung der Universität Paderborn nutzen.

Montag, 05.10.2020, 14:42 Uhr aktualisiert: 05.10.2020, 14:44 Uhr
Die Zentrale Studienberatung der Universität Paderborn lädt auch zu einem Herbstspaziergang über den Campus ein. Foto: Jörn Hannemann

Die Zentrale Studienberatung bietet neben zwei Online-Workshops am Donnerstag, 15. Oktober, 14 Uhr, und Montag, 19. Oktober, 10 Uhr, auch Herbstspaziergänge auf dem Campus an, um die Universität besser kennenzulernen. Interessierte können am Dienstag, 13. Oktober, und Dienstag, 20. Oktober, jeweils um 15 Uhr, bei den Campusführungen mitmachen und sich dabei über Studienmöglichkeiten informieren. Diese Veranstaltung findet durchgängig draußen sowie unter den aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen statt. Beide Angebote sind teilnehmerbeschränkt. Anmeldung und weitere Informationen unter: www.upb.de/zsb .

Eigenes Profil erarbeiten

In den Online-Workshops setzen sich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in Einzel- und Gruppenübungen intensiv mit den eigenen Interessen und Stärken auseinander und lernen Möglichkeiten zur weiteren Erkundung von passenden Berufs- und Studienfeldern kennen. „Das ist ein wichtiger Schritt in der Studien- und Berufswahlorientierung. Denn Schülerinnen und Schüler, die wissen, was ihnen liegt und was sie gerne machen, haben es leichter, sich für einen konkreten Studiengang oder Beruf zu entscheiden“, sagt Annkatrin Buchen von der Zentralen Studienberatung. Mithilfe der bereitgestellten Arbeitsmaterialien sowie der Übungen im Online-Workshop erarbeiten die Teilnehmer – in Anlehnung an das Verfahren des Talent-Kompass NRW – ein eigenes Profil, mit dem sie Ideen für weitere Schritte entwickeln können.

Führung über den Campus

Wer die Herbstferien darüber hinaus sinnvoll nutzen und den Campus der Universität Paderborn genauer kennenlernen möchte, kann sich für einen informativen Herbstspaziergang anmelden: Ein Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung führt dabei in einer kleinen Gruppe über den Campus, während Studienmöglichkeiten vorgestellt, Angebote zur Studienorientierung besprochen und individuelle Fragen beantwortet werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7618078?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Hakenkreuz-Christbaumkugel in Chat-Gruppe der Polizei
Im Dritten Reich gab es Christbaumkugeln mit Hakenkreuz. Dieses Bild entstand in einer Ausstellung über historischen Weihnachtsschmuck. Das Gesetz erlaubt das Zeigen eines solchen Fotos in Berichten über zeitgeschichtliche Vorgänge. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker