Defektes Glasfaserkabel legt Vorwahlbereich 02955 in Büren und Salzkotten lahm
Telefon ausgefallen– auch Notruf war betroffen

Büren/Paderborn (WB). Aufgrund einer technischen Störung im Telefonnetz war die Kreisleitstelle in Büren-Ahden am Donnerstagmittag nur eingeschränkt erreichbar. Betroffen war auch der Notruf 112, teilte der Kreis Paderborn mit. Die Störung dauerte bis in den Abend an

Donnerstag, 01.10.2020, 17:45 Uhr aktualisiert: 01.10.2020, 17:48 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Sie wirkte sich nach Auskunft des Kreises auf das Telefonfestnetz im Vorwahlbereich 02955 (Ahden, Wewelsburg, Tudorf) aus. Das Mobilfunknetz sei nicht betroffen gewesen.

Mit Hochdruck arbeiteten die Techniker des Kreises daran, den Notruf 112 wieder funktionsfähig zu machen, was am Nachmittag auch gelang. In der Übergangszeit riet der Kreis dazu, in Notfällen die 110 (Polizei) anzurufen.

Der Festnetzanschluss der Leitstelle (02955/76760) blieb allerdings bis in den Abend hinein – wie alle Nummern mit der Vorwahl 02955 – nur eingeschränkt erreichbar.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7611514?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker