Auf nasser Fahrbahn in Richtung Paderborner Innenstadt die Kontrolle verloren
23-jähriger Fahrer prallt gegen Baum

Paderborn/Bad Lippspringe (WB). Ein 23-jähriger Mann aus Bad Lippspringe hat am späten Mittwochabend auf der Benhauser Straße in Richtung Innenstadt die Kontrolle über seinen BMW verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Vincenz-Krankenhaus gebracht.

Donnerstag, 10.09.2020, 12:07 Uhr aktualisiert: 10.09.2020, 12:10 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der Fahrer wollte von der Benhauser Straße nach links auf den Berliner Ring abbiegen. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr er an und geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen.

Das Heck des BMW brach nach hinten rechts gegen den Bordstein aus. Der Wagen ist daraufhin frontal gegen den Baum auf einer Verkehrsinsel gefahren. Von dem Baum schleuderte das Auto zurück auf die Fahrbahn.

Der 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung in das Vincenz-Krankenhaus gebracht. Sein 25-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Bad Lippspringe, blieb unverletzt.

Der BMW ist von der Unfallstelle abgeschleppt worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7576131?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker