Die Paderborner Polizei ermittelt wegen Körperverletzung
Video: Mann schlägt Frau gegen Kopf

Paderborn (WB). Nach Angaben der Polizei ist in einem Video, das seit Montagmorgen, 7. September, in sozialen Medien kursiert, zu sehen, wie ein Unbekannter einer 34-jährigen Paderbornerin gegen den Kopf schlägt. Nach der Verbreitung des Videos ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung.

Dienstag, 08.09.2020, 14:03 Uhr aktualisiert: 08.09.2020, 15:52 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der Täter habe sich in einer Dreiergruppe befunden, als er der Frau an der Buszentralstation im Vorbeigehen einen heftigen Faustschlag gegen den Kopf versetzt habe, teilte die Polizei am Dienstag mit: „Infolgedessen fällt die Frau zu Boden und hält sich den Kopf.“

Die Ermittlungen dauern an. Es ist bislang nicht bekannt, wann die Tat genau stattgefunden oder wer das Video erstellt hat. Die Polizei hat zu diesem Zeitpunkt noch keinen Kontakt zur Frau aufgenommen, und ein richterlicher Beschluss zur Veröffentlichung von Fahndungsfotos liegt nicht vor.

Täterbeschreibung

Der bisher unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, schwarze Jacke mit Kapuze, dunkelgraues Sweat-Shirt, blaue Jeanshose, weiße Sportschuhe. Er hat zur Tatzeit eine Schutzmaske getragen.

Die Polizei (05251/3060) sucht Zeugen und fragt: „Wer hat diese Körperverletzung beobachtet und kann weitere Angaben dazu machen? Wer kann Hinweise auf den Täter geben? Wer kann Hinweise auf die beiden Begleiter des Täters geben? Wer kann sonst Angaben dazu machen?“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7573077?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Neuhaus glaubt an „mächtig Stimmung“
Uwe Neuhaus (links, mit Assistent Peter Nemeth) setzt auf die Hilfe der Fans. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker