Gegenstand bei Baggerarbeiten an Wollmarktstraße entdeckt – kein Zünder vorhanden
Bombenfund: Stadt gibt Entwarnung

Paderborn (WB). Bei Baggerarbeiten an der Wollmarktstraße in Paderborn ist eine Bombe gefunden worden, das teilte die Stadt Paderborn am Mittwoch mit. Der Gegenstand entpuppte sich jedoch als ungefährlich.

Mittwoch, 12.08.2020, 09:30 Uhr aktualisiert: 12.08.2020, 09:40 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Zwischenzeitlich war die Wollmarktstraße zwischen Frankfurter Weg und Grüner Weg für den Verkehr, einschließlich Fußgänger und Radfahrer, voll gesperrt.

Untersuchungen durch Experten des Kampfmittelräumdienstes ergaben, dass sie keinen Zünder mehr hatte. Die Bombe konnte somit vollständig freigelegt und für den Abtransport vorbereitet werden.

Erst kürzlich wurde eine Bombensuche am Paderborner Franz-Stock-Platz ergebnislos abgebrochen.

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7531181?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Neuer Arminia-Präsident am 3. Dezember
Hans-Jürgen Laufer ist seit August 2013 DSC-Präsident – und noch bis zum 3. Dezember 2020. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker