Zwei Autos stoßen in Marienloh zusammen
Drei Verletzte bei Unfall

Paderborn-Marienloh (WB). Die Feuerwehr Paderborn ist an diesem Dienstag um 13.46 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Straße „An der Talle“ im Ortsteil Marienloh alarmiert worden. Nach Angaben der Feuerwehr stießen dort in einem Kurvenabschnitt zwei Autos zusammen.

Dienstag, 04.08.2020, 17:20 Uhr aktualisiert: 04.08.2020, 17:22 Uhr
In Marienloh sind zwei Autos auf der Straße „An der Talle“ zusammengestoßen. Foto: Feuerwehr Paderborn

Durch die Wucht des Aufpralles wurden die Fahrzeuge im Frontbereich erheblich beschädigt und im Innenraum alle Airbags ausgelöst. Bei dem Unfall verletzten sich drei Personen, die nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst zum St.-Vincenz-Krankenhaus beziehungsweise Brüderkrankenhaus transportiert wurden.

Durch das Brandschutzpersonal wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen wurde die Einsatzstelle zur weiteren Unfallaufnahme an die Polizei übergeben.

Zu diesem Einsatz wurden die hauptberuflichen Einsatzkräfte der Feuerwache Nord mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, zwei Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Einsatzführungsdienst (C-Dienst) mit einem Einsatzleitwagen alarmiert. Im Laufe des Einsatzes wurde ein dritter Rettungswagen nachgefordert. Es waren insgesamt 18 Einsatzkräfte an dem Einsatz beteiligt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7521303?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Vertrauen verspielt
Luftansicht des Evangelischen Krankenhaus Bethel. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker