Freizeitpark auf Parkplatz am Gartenschaugelände in Schloß Neuhaus eröffnet
Kirmes-Spaß im „Tivoli Wunderland“

Paderborn (WB/mba). Autoscooter, Musikexpress, Achterbahn: 15 Fahrgeschäfte sind auf dem Parkplatz am Gartenschaugelände Schloß Neuhaus aufgebaut. Am Freitag wurde das „Tivoli Wunderland“ eröffnet.

Freitag, 10.07.2020, 18:46 Uhr aktualisiert: 11.07.2020, 09:52 Uhr
Maurice Ohan und Maria Reedlich aus Bergheim bei Köln, die mit ihren Kindern „bei Opa in Paderborn“ zu Besuch sind, vergnügen sich in der Krake ­„Heroes“. Foto: Oliver Schwabe

Eröffnung der Tivoli-Wunderland Kirmes

1/14
  • Eröffnung der Tivoli-Wunderland Kirmes
Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe
  • Foto: Oliver Schwabe

Paderborns Bürgermeister Michael Dreier (CDU) sagte zur Begrüßung: „Ich freue mich sehr, dass wir diesen Freizeitpark heute eröffnen können.“ Dreier erinnerte an zahlreiche Telefonkonferenzen im Vorfeld mit Schaustellern und Ämtern, in denen der Kirmes-Ersatz vorbereitet worden war, und lobte, dass die Idee so schnell umgesetzt wurde, schließlich hätten die Schausteller besondere Einschnitte hinnehmen müssen.

CDU-Bundestagsabgeordneter Carsten Linnemann betonte, dass den Schaustellern faktisch ein Berufsverbot aufoktroyiert wurde. „Ich ziehe den Hut vor den Schaustellern. Wir brauchen in Deutschland den Mut, wieder Veranstaltungen zuzulassen“, sagte Linnemann.

Das „Tivoli Wunderland“ ist, wie berichtet, donnerstags bis sonntags von 14 bis 21 Uhr geöffnet , zunächst für die kommenden sechs Wochen. Hans-Otto Bröckling, Chef der Paderborner Schausteller: „Wir wollen Freude bringen und Urlaub ohne Reisekosten.“

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7489223?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Maskenpflicht in NRW auch im Unterricht
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker