Corona-Zahlen im Kreis Paderborn: 727 Infektionen – 638 genesene Patienten
Weiterhin 55 aktive Fälle

Paderborn (WB). In Paderborn hat sich ein weiterer Mensch mit dem Coronavirus infiziert. Da das Kreisgesundheitsamt parallel aber auch eine Genesung vermelden kann, gibt es aktuell – Stand 6. Juli, 11 Uhr – weiterhin 55 aktive Fälle.

Montag, 06.07.2020, 12:07 Uhr aktualisiert: 06.07.2020, 12:10 Uhr
Die Zahl der aktiven Corona-Fall steht im Kreis Paderborn weiterhin bei 55. Foto: dpa

Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen ist auf 727 gestiegen. Nun gelten 638 Menschen als genesen, haben also eine Covid-19-Infektion überstanden. Vier Patienten werden in einem Krankenhaus behandelt, zwei davon intensivmedizinisch.

Die 55 aktiven Fälle teilen sich im Kreis Paderborn folgendermaßen auf:

Altenbeken: 3

Bad Lippspringe: 12

Bad Wünnenberg: 2

Borchen: 2

Büren: 0

Delbrück: 7

Hövelhof: 3

Lichtenau: 1

Paderborn: 24

Salzkotten: 1

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 12 bis 16 Uhr über das Infotelefon 05251/308-3333 zu erreichen.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7482388?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Nach Reitstallbrand: 15.000-Euro-Belohnung ausgelobt
Vor einer Pferdebox erinnert ein Strauß mit weißen Rosen an die verstorbenen Pferde. Foto: Louis Ruthe
Nachrichten-Ticker