Aktuell sind im Kreis Paderborn 56 Menschen mit dem Virus infiziert
Zweiter Corona-Fall in Borchen

Paderborn (WB). In Borchen gibt es einen zweiten Corona-Fall. Aktuell – Stand 3. Juli, 11 Uhr – sind im Kreis Paderborn 56 Menschen mit dem Virus infiziert.

Freitag, 03.07.2020, 13:06 Uhr aktualisiert: 03.07.2020, 13:10 Uhr
Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten liegt im Kreis Paderborn bei 56. Foto: dpa

Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen steigt auf 724. Drei Patienten werden zurzeit in einem Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt. 634 Menschen gelten als genesen, haben also eine Covid-19-Infektion überstanden.

Die aktiven Fälle schlüsseln sich wie folgt auf: Altenbeken: 3, Bad Lippspringe: 12, Bad Wünnenberg: 2, Borchen: 2, Büren: 0, Delbrück: 8, Hövelhof: 3, Lichtenau: 1, Paderborn: 23, Salzkotten: 2.

Inzidenzwert sinkt auf 2,9

Ab 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage wird überprüft, ob Maßnahmen ergriffen werden müssen, um das Pandemiegeschehen einzudämmen. Für den Kreis Paderborn mit seinen 306.890 Einwohnerinnen und Einwohnern ist der Schwellenwert von 50 bei einer Zahl von 154 Neuinfizierungen innerhalb einer Woche erreicht. In den jüngsten sieben Tagen wurden neun neue Fälle bestätigt. Das entspricht einer aktuellen Sieben-Tages-Inzidenz von 2,9. Auch dieser Wert wird täglich auf dem Dashboard der Internetseiten des Kreises Paderborn ausgewiesen: www.kreis-paderborn.de/corona .

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr und samstag von 12 bis 16 Uhr über das Infotelefon 05251/3083333 zu erreichen.

 

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7479099?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Häftlinge nutzen Skype
Auch die JVA Herford bietet Videotelefonie an. Foto: Moritz Winde
Nachrichten-Ticker