Karten für Paderborner Veranstaltung bleiben gültig – alle Termine im Überblick
Kabarettfestival wegen Corona verschoben

Paderborn (WB). Auch das große Kabarettfestival „Paderborn macht ernst mit lustig“ mit 17 Shows muss wegen der Corona-Krise verschoben werden. Mehr als 11.000 Karten wurden bereits verkauft und alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die neuen Termine stehen jetzt fest.

Donnerstag, 07.05.2020, 04:00 Uhr aktualisiert: 07.05.2020, 05:01 Uhr
Der Auftritt von Comedian Abdelkarim ist auf den 22. April verschoben worden. Foto: Kerstin Panhorst

Veranstalter Carsten Hormes vom Kulturbüro OWL hofft, dass die Fans ihre Karten behalten und zu den Ausweichterminen kommen. Wer seine Karten zurückgeben will, sollte sich an die jeweiligen Ticket-Verkäufer wenden.

Geplant war ein „Gipfeltreffen mit den besten Comedians des Landes“, das die Stellung von Paderborn als Kabarett-Hochburg untermauert. Unter den Akteuren, die in der Paderhalle an 17 Tagen auftreten sollten, sind viele bekannte Namen wie Torsten Sträter, Lisa Eckhart und der Comedian Abdelkarim, der erst vor wenigen Tagen bundesweit für Schlagzeilen sorgte, als er am Rande einer Mai-Demo bei Dreharbeiten für die „heute-show“ in Berlin angegriffen wurde.

Für alle Veranstaltungen gibt’s Ersatztermine

„Seit mehr als zwei Jahren laufen die Vorbereitungen für die dritte Auflage des Festivals“, sagt Carsten Hormes. „Wir waren bereits nahezu ausverkauft, als die Corona-Krise über uns hereinbrach.“ Angesichts der aktuellen Situation sei eine Absage „der Vernunft geschuldet“, auch wenn die Entscheidung, die Auftritte zu verschieben und damit den Festivalcharakter zumindest für dieses Jahr aufzugeben, alle Beteiligten tief ins Mark getroffen hätte. „Überaus glücklich“ sei er immerhin, dass es nun mit viel Mühe gelungen sei, für alle Veranstaltungen Ersatztermine mit den Künstlern zu vereinbaren.

Die Wartezeit bis dahin wollen Kulturbüro und Paderhalle mit Videos der Künstler verkürzen. Darin zu sehen sind Lieder, Gedichte und Grüße. Zu finden sind sie auf den jeweiligen Internetseiten und Facebook-Auftritten.

Die neuen Termine des Festivals im Überblick:

1.9.2020, 20 Uhr die feisten: Junggesellenabschied

2.9.2020, 20 Uhr Max Uthoff: Moskauer Hunde

3.9.2020, 20 Uhr STORNO – Sonderinventur

4.9.2020, 20 Uhr Hagen Rether: Liebe

11.10.2020, 20 Uhr Sebastian Pufpaff: Wir nach

12.10.2020, 20 Uhr Christoph Sieber: Mensch bleiben

13.10.2020, 20 Uhr Frau Jahnke hat eingeladen

18.10.2020, 20 Uhr Jochen Malmsheimer: Halt mal, Schatz

9.11.2020, 20 Uhr WDR5-Kabarettfest

25.1.2021, 20 Uhr Rolf Miller: Se return oft the normal one

15.2.2021, 20 Uhr Bodo Wartke: Wandelmut

19.4.2021, 20 Uhr Lisa Eckhart: Die Vorteile des Lasters

22.4.2021, 20 Uhr Abdelkarim: Neues Programm

25.4.2021, 15 Uhr basta: In Farbe

5.5.2021, 20 Uhr Mathias Richling: #2021

20. und 21.5.2021, 20 Uhr Torsten Sträter

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7398675?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Alm-Auftrieb nach klaren Regeln
Krisenstableiter Ingo Nürnberger (links) und Arminia-Geschäftsführer Markus Rejek erläutern das Hygiene-Konzept. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker