Fahrzeuge stoßen in Sennelager frontal zusammen
Kind und Baby bei Autounfall verletzt

Paderborn (WB). Auf der Sennelagerstraße sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall zwei Frauen, ein Kleinkind und ein Baby verletzt worden.

Freitag, 03.04.2020, 09:53 Uhr aktualisiert: 03.04.2020, 09:56 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Eine 54-jährige VW-Passat-Fahrerin war gegen 9.45 Uhr von Sennelager in Richtung Sande unterwegs. An der Einmündung Eschenweg bog sie nach links ab, ohne eine entgegenkommende 32-jährige VW-Golf-Fahrerin durchfahren zu lassen, heißt es im Pressebericht der Polizei. Die Autos stießen frontal zusammen und wurden herumgeschleudert. Die Fahrerinnen erlitten Verletzungen und wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die beiden im VW Golf gesicherten Kinder (3 Jahre/6 Monate) kamen mit ihrer Mutter ebenfalls zur Untersuchung ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7355606?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Laschet und Söder zur Kanzlerkandidatur der Union bereit
Armin Laschet und Markus Söder haben im Bundestag nach Beratungen mit der Fraktion ihre Bereitschaft zur Kanzlerkandidatur erklärt.
Nachrichten-Ticker