Campus-Party am 4. Juni an der Uni Paderborn: Veranstalter geben erste Music-Acts bekannt
Bosse kommt zum Asta-Sommerfestival

Paderborn (WB/kcm). Die ersten Bands für das diesjährige Asta-Sommerfestival an der Universität Paderborn stehen fest: Der Deutsch-Pop-Musiker Bosse kehrt am Donnerstag, 4. Juni, als Co-Headliner wieder zum Campusfestival zurück. Der Kartenvorverkauf läuft bereits.

Donnerstag, 09.01.2020, 12:04 Uhr aktualisiert: 09.01.2020, 12:26 Uhr
Der Sänger Bosse (Aki Bosse) steht im IFA Sommergarten bei dem Festival “Fritz DeutschPoeten” auf der Bühne. Foto: Britta Pedersen/dpa

Bosse trat zuletzt 2011 auf dem Sommerfestival auf. Sein aktuelles Album „Alles ist jetzt” schaffte es auf die Nummer 1 der deutschen Charts. Neben Bosse sind auch Auftritte anderer Bands bereits bekannt. Das Hip-Hop-Duo Audio88 & Yassin aus Berlin, die bereits mit Bands wie K.I.Z zusammengearbeitet haben, und der Rapper Disarstar aus Hamburg sind bestätigt worden. Darüber hinaus werden die Bands Provinz aus Ravensburg und Bloodhype aus Berlin auf dem Sommerfestival auftreten. Die beiden Musikgruppen orientieren sich jeweils in die Richtungen Indie-Pop und Indie-Rock.

Der Headliner des Festivals wird am Mittwoch, 1. April, bekannt gegeben. Im vergangenen Jahr, in dem etwa 14.000 Besucher die Veranstaltung auf dem Campus besucht haben, war dies der deutsche Rapper RIN. Während des Festivals werden mehr als 20 Gruppen und Künstler aus verschiedenen Musikrichtungen auf den insgesamt fünf In- und Outdoorbühnen auftreten.

Der Vorverkauf für die Frühbüchertickets zum Preis von 22 Euro ist bereits gestartet. Die Studierenden- und Schülertickets stehen am Montag, 13. Januar, und am Dienstag, 14. Januar, von 11 bis 14 Uhr für 17 Euro im Foyer der Universitäts-Bibliothek zum Verkauf.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7180192?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker