Täter nehmen nichts mit
Einbrecher im Gemeindebüro

Paderborn (WB). In der Nacht zu Samstag haben unbekannte Täter das Büro der evangelischen Kirchengemeinde Schloß Neuhaus heimgesucht.

Sonntag, 05.01.2020, 14:25 Uhr aktualisiert: 05.01.2020, 14:30 Uhr
Symbolfoto. Foto: Ingo Schmitz

Die Täter schlugen nach Angaben der Polizei an dem Gebäude an der Bielefelder Straße ein Fenster ein. Die Räume wurden zwar durchsucht, aber offenbar wurde nichts entwendet, teilt die Polizei mit.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7171368?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Große Zweifel an Ausgangssperren
Der Entwurf zur Neufassung des Infektionsschutzgesetzes löst bei Bundestagsabgeordneten aus OWL keine Jubelstürme aus
Nachrichten-Ticker