Rettungsdienst trägt in Paderborn Mann auf Stuhl ins Freie
Bewohner sitzt im Brandrauch

Paderborn (WB). Schon wieder ein Einsatz für die Paderborner Feuerwehr! Am Freitag wurden die Einsatzkräfte um 17.30 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Husener Straße alarmiert. Das Prekäre an der Situation: Der Bewohner befand sich in der völlig verrauchten Wohnung und musste von den Einsatzkräften in Sicherheit gebracht werden.

Samstag, 04.01.2020, 13:54 Uhr aktualisiert: 04.01.2020, 16:02 Uhr
Symbolfoto. Foto: Ingo Schmitz

Ein Bewohner des Mehrparteienhauses bemerkte nach Angaben der Feuerwehr das Alarmsignal eines Rauchmelders aus einer kleinen Erdgeschosswohnung. Da er über einen Schlüssel zu dessen Wohnung verfügte, schaute er nach und fand die Wohnung völlig verraucht vor. Der Bewohner war offenbar nicht in der Verfassung, so die Feuerwehr, die Gefahr des Brandrauches richtig einzuschätzen. Er weigerte sich, die Wohnung aus eigenem Antrieb zu verlassen. Daher alarmierte der Nachbar die Feuerwehr.

Der schon wenige Minuten später eintreffende Rettungsdienst brachte den Mann auf einem Zimmerstuhl sitzend aus seiner verrauchten Wohnung an die frische Luft.

Mit Atemschutzgeräten gingen dann die Feuerwehrleute in die verrauchte Wohnung und konnten als Quelle einen Topf mit Essen auf dem Herd ausmachen. Sie brachten den Top nach draußen und belüfteten dann Wohnung und Treppenhaus.

Der Bewohner musste mit einer Rauchgasvergiftung in ein Paderborner Krankenhaus transportiert werden, teilt die Feuerwehr mit.

Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Aufgrund des zunächst unklaren Situation rückten beide hauptamtlichen Löschfahrzeuge und Drehleitern der Wachen Süd und Nord, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Einsatzleitwagen aus. Unterstützend waren ehrenamtliche Einheiten aus den Kernstadtzügen „Stadtmitte“ und „Stadtheide“ mit im Einsatz.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7169897?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Rolle rückwärts beim Kreis Höxter: Corona-Einschränkungen gelten doch schon ab Montag
Von Montag an gelten verschärfte Regeln im Kreis Höxter. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker