Feuerwehrchef ist Fan vom Comedian Ralf Schmitz trifft Ralf Schmitz

Paderborn (WB). Ralf Schmitz ist in Paderborn bekannt wie ein bunter Hund. Immerhin ist der Leitende Branddirektor Chef von 1000 hauptamtlichen und ehrenamtlichen Feuerwehrleuten. Und nebenbei bemerkt ist er auch noch Fan von Ralf Schmitz, dem fernsehbekannten Comedian.

Von Ingo Schmitz
Ralf Schmitz (links) ist in Paderborn bekannt wie ein bunter Hund. Immerhin ist der Leitende Branddirektor Chef von 1000 hauptamtlichen und ehrenamtlichen Feuerwehrleuten. Und nebenbei bemerkt ist er auch noch Fan von Ralf Schmitz (rechts), dem Comedian.
Ralf Schmitz (links) ist in Paderborn bekannt wie ein bunter Hund. Immerhin ist der Leitende Branddirektor Chef von 1000 hauptamtlichen und ehrenamtlichen Feuerwehrleuten. Und nebenbei bemerkt ist er auch noch Fan von Ralf Schmitz (rechts), dem Comedian. Foto: Ingo Schmitz

Am Mittwochabend organisierte das WESTFÄLISCHE VOLKSBLATT ein Zusammentreffen der beiden Namensvettern und bereitete damit dem Feuerwehrchef eine große Überraschung. Nach der Show »Schmitzeljagd« in der Paderhalle kam es zum historischen Moment: Der erste Handshake zwischen Ralf Schmitz und Ralf Schmitz.

Auf Anhieb waren sich die beiden sympathisch – trotz gewisser Unterschiede. Während es der schlagfertige Katzenliebhaber aus TV-Sendungen wie »Schillerstraße« oder »Take me out« auf eine Körpergröße von 1,68 Meter bringt, misst der Feuerwehrchef stolze 1,94 Meter. »Schmitzenstimmung« herrschte also in Paderborn beim Auftritt des quirligen Spaßmachers. Es sei aber an dieser Stelle die Bemerkung erlaubt, dass der Autor dieser Zeilen zwar auch Schmitz heißt, aber mit den beiden anderen weder verwandt noch verschwägert ist.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7096260?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F