Mögliches Diebesgut aus der Lippe an Paderborner Kläranlage gezogen
Polizei sucht Besitzerin einer Handtasche

Paderborn (WB). Die Kreispolizeibehörde Paderborn sucht nach der Besitzerin einer Handtasche, in der sich eine Geldbörse, ein Autoschlüssel sowie Kosmetikartikel befunden haben. Dabei könnte es sich um Diebesgut aus einer noch nicht geklärten Straftat handeln.

Mittwoch, 04.09.2019, 14:17 Uhr
Wem gehören diese Gegenstände? Foto: Polizei Paderborn

Ein Zeuge hatte die Gegenstände bereits Mitte August etwa 150 Meter vor dem Vorfluter der zentralen Kläranlage in Paderborn aus der Lippe gezogen.

Die Polizei geht anhand des Zustandes der Handtasche und der Geldbörse davon aus, dass die Gegenstände dort schon sechs bis acht Monate gelegen haben. Am Schlüssel ist erkennbar, dass er zu einem Fahrzeug der Marke Opel gehört. Auffällig ist zudem der kleine Stoffpinguin, der ebenfalls an dem Schlüsselbund befestigt ist.

Die Polizei bittet die Inhaberin sich unter der Telefonnummer 05251/3060 zu melden. Gleiches gilt für weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern können.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6900099?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Krisenstab mietet Wohnsiedlung für positiv getestete Tönnies-Mitarbeiter an
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker