Mitschnitt von Tönnies’ Rede beim Paderboner »Tag des Handwerks« Originalaufnahme von Tönnies’ Afrika-Aussage

Paderborn/Gelsenkirchen (WB/dpa). Clemens Tönnies muss sich am Dienstag vor dem Schalker Ehrenrat für seine Aussagen über Afrikaner am Paderborner »Tag des Handwerks« verantworten. Hier ein Mitschnitt seiner umstrittenen Äußerungen.

Der Chef der Tönnies-Unternehmensgruppe muss sich heute dem Schalker Ehrenrat stellen.
Der Chef der Tönnies-Unternehmensgruppe muss sich heute dem Schalker Ehrenrat stellen. Foto: dpa

Der Chef der Tönnies-Unternehmensgruppe mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück und einem Jahresumsatz von mehr als sechs Milliarden Euro hatte beim »Tag des Handwerks« in Paderborn als Festredner Steuererhöhungen im Kampf gegen den Klimawandel kritisiert. Stattdessen solle man lieber jährlich 20 Kraftwerke in Afrika finanzieren. »Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren«, sagte Tönnies. Für die Äußerungen hatte er sich später entschuldigt.

Sowohl aus sportlichen als auch politischen Kreisen wurde dem Aufsichtsratschef viel scharfe Kritik entgegen gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6831345?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F