87-Jähriger kommt aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab
Ehepaar verunglückt auf der B64

Paderborn (WB). Einen Unfall auf der B64 in Paderborn hat ein älteres Ehepaar glücklicherweise einigermaßen unbeschadet überstanden. Die Ursache ist noch unklar.

Samstag, 01.06.2019, 13:12 Uhr aktualisiert: 01.06.2019, 13:24 Uhr
Ein älteres Ehepaar ist am Samstagmorgen auf der B64 bei Paderborn von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Foto: Feuerwehr Paderborn

Nach Angaben der Paderborner Feuerwehr war der Fahrer (87) gegen 9.30 Uhr mit seinem VW Polo stadtauswärts unterwegs, als er den Gegenverkehr querend in einen Graben und dort gegen einen Baum prallte.

Unfallzeugen alarmierten Feuerwehr und Rettungsdienst, die den Mann und seine 85-jährige Ehefrau offensichtlich unverletzt noch in ihrem Auto sitzend antrafen. Der Aufprall gegen den Baum war nicht einmal stark genug gewesen, um die Airbags auszulösen. Aufgrund der Böschung des Grabens konnten sich die beiden allerdings nicht alleine aus dem Fahrzeug befreien.

Zur eingehenderen Untersuchung wurden sie anschließend in ein Paderborner Krankenhaus transportiert. Während der Versorgung der Patienten stellte die Feuerwehr den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher, klemmte die Fahrzeugbatterie des Polos ab und unterstützten die Befreiung der Patienten aus ihrem Auto.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6657687?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Neuer Arminia-Präsident am 3. Dezember
Hans-Jürgen Laufer ist seit August 2013 DSC-Präsident – und noch bis zum 3. Dezember 2020. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker