Autofahrerin übersieht in Paderborn offenbar entgegenkommendes Fahrzeug
BMW-Fahrer bei Unfall verletzt

Paderborn (WB/mba). Bei einem Unfall auf der Driburger Straße in Paderborn ist am Freitagnachmittag ein 31-jähriger BMW-Fahrer verletzt worden.

Freitag, 05.04.2019, 17:12 Uhr aktualisiert: 05.04.2019, 21:12 Uhr
Unfall auf der Driburger Straße: Die Feuerwehr Paderborn war dort im Einsatz, um ausgelaufene Betriebsmittel abzustreuen. Foto: Matthias Band

Nach Angaben eines Polizisten am Einsatzort wollte eine 21-jährige VW-Fox-Fahrerin, die auf der Driburger Straße stadtauswärts unterwegs war, gegen 15.25 Uhr nach links in die Straße Kaukenberg abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den ihr entgegenkommenden BMW.

Warum, ist unklar. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos. Der BMW-Fahrer wurde an der rechten Hand verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Johannisstift gebracht. Die 21-Jährige wurde vorsorglich ins Vincenz-Krankenhaus transportiert.

Die Driburger Straße wurde zur Bergung der Fahrzeuge halbseitig Richtung Innenstadt gesperrt. Gegen 16.45 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6521407?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Neuhaus fordert mehr Selbstvertrauen
DSC-Trainer Uwe Neuhaus
Nachrichten-Ticker