Unbekannter Mann soll Frau in Paderborn-Sennelager missbraucht haben
Polizei sucht mutmaßlichen Sexualtäter

Paderborn (WB). Mit Hilfe eines Phantombildes versucht die Polizei einen bislang unbekannten Mann zu identifizieren, der im Verdacht eines Sexualdelikts sowie einer Körperverletzung steht.

Freitag, 08.03.2019, 12:26 Uhr aktualisiert: 08.03.2019, 12:46 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann
Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann?

Die Straftaten wurden im Oktober und November vergangenen Jahres in Sennelager verübt. In beiden Fällen handelte es sich um dasselbe Opfer. Mit Hilfe der Frau konnte ein Spezialist vom Landeskriminalamt ein Phantombild des Tatverdächtigen erstellten.

Weitere vergleichbare Taten oder andere Opfer sind nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem abgebildeten Mann machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 05251/3060 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6456973?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Aktivisten steigen Tönnies aufs Dach
Aktivisten vom „Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie” haben die Einfahrt der Firma Tönnies besetzt. Vier Aktivisten haben sich mit Fahrradschlössern um den Hals angekettet und sitzen vor den Transparenten. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker