Bei Paderborn-Sande von der Straße abgekommen und gegen Baum geprallt
Jaguar-Fahrer stirbt bei Unfall

Paderborn-Sande (WB). Auf der Klausheider Straße bei Paderborn-Sande ist am Freitag ein 60-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt.

Freitag, 01.02.2019, 16:57 Uhr aktualisiert: 01.02.2019, 18:06 Uhr
Bei einem Unfall bei Sande ist ein 60-jähriger Jaguar-Fahrer ums Leben gekommen. Foto: Jörn Hannemann

Laut Ermittlungen der Polizei fuhr der Mann gegen 13.25 Uhr mit einem Jaguar XF auf der Klausheider Straße in Richtung Sande. Kurz vor der Kreuzung Milchstraße kam der Wagen aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto stieß seitlich frontal gegen einen Baum und wurde auf die Straße zurückgeschleudert. Der Wagen überschlug sich, kollidierte mit einem weiteren Baum und blieb völlig zerstört auf dem Dach liegen.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 60-Jährigen feststellen. Die Klausheider Straße musste für die Bergungsmaßnahmen und Unfallaufnahme bis 16.40 Uhr gesperrt werden.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6363157?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F
Krisenstab mietet Wohnsiedlung für positiv getestete Tönnies-Mitarbeiter an
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker