Fahrerin durch Freisprecheinrichtung abgelenkt – 48-Jähriger verletzt Fußgänger beim Ausparken übersehen

Paderborn (WB). Ein 48-jähriger Fußgänger ist am Donnerstag auf dem Parkplatz am Geschäftszentrum Kaukenberg angefahren worden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Der Mann ging gegen 18.45 Uhr gemeinsam mit einem Zeugen über den Parkplatz. Eine 44-jährige Audi-Fahrerin setzte aus einer Parklücke zurück und übersah die beiden Männer und fuhr den 48-jährigen an. Der Verletzte musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin gab an, sie habe zur Unfallzeit über die Freisprecheinrichtung ihres Fahrzeugs telefoniert und sei abgelenkt gewesen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.