Beschicker hatte Einnahmen im Kofferraum seines Autos verstaut Pottmarkt-Händler bestohlen

Paderborn (WB). Diebe haben am Sonntagabend einen Pottmarkthändler bestohlen. Er hatte Geld in seinem Fahrzeug verstaut.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Der Mann hatte das Geld, das sich in einer schwarzen Aktentasche befunden hatte, gegen 21.15 Uhr in sein Auto gebracht. Der Land Rover war nach Angaben der Paderborner Polizei im Parkhaus Westphalenhof an der Heiersstraße abgestellt.

Ein Zeuge bemerkte nur knapp eine Stunde später, die eingeschlagene Heckscheibe des Autos und alarmierte die Polizei. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Händler vor dem Abbau seines Standes am Pottmarkt das Geld im Kofferraum seines Autos deponiert hatte. Zeugen, die während des Tatzeitraums in der Tiefgarage verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, unter der Telefonnummer 05251/3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.