Psychisch Kranker greift seine Mutter an SEK nimmt 21-Jährigen fest

Paderborn (WB). Ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei hat am Mittwochnachmittag an der Paderborner Grimme­straße einen jungen Mann festgenommen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Wolfgang Wotke

Der 21-Jährige hatte nach Angaben der Polizei zuvor seine Mutter angegriffen. Da er schon in der Vergangenheit wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgefallen war, riefen die Paderborner Beamten die Spezialisten zur Verstärkung herbei.

Beim Eintreffen der SEK-Kräfte hatte sich der Mann auf den Dachboden zurückgezogen. Nach dreistündiger Verhandlung gab er auf. Der psychisch Kranke kam in ärztliche Behandlung. Verletzt wurde niemand.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.