Am sechsten Paderborner Kochkarussell haben 672 Hobby-Köche teilgenommen Kochkarussell dreht sich wieder

Paderborn(WB/was). Der Duft von spanischer Kartoffeltorte und Paprika mit Käse und Schinken liegt in der Luft. Studentinnen Melanie Verhasselt (26) und Barbara Hesse (29) haben den Tisch im Garten eingedeckt und die Vorspeise für ihre vier Gäste serviert. Neben weiteren 672 Hobby-Köchen haben sie am sechsten Paderborner Kochkarussell mitgemacht.

Die Paderbornerinnen Melanie (links) und Barbara sind zwei von den 672 Teilnehmern, die am Kochkarussell teilgenommen haben.
Die Paderbornerinnen Melanie (links) und Barbara sind zwei von den 672 Teilnehmern, die am Kochkarussell teilgenommen haben. Foto: Besim Mazhiqi

Wer an diesem Event teilnehmen möchte, muss verschiedene Spielregeln beachten. Man muss sich mit einem Partner seiner Wahl anmelden, mit dem man entweder Vorspeise, Hauptgang oder Dessert in der heimischen Küche servieren wird. Einige Tage vorher wird dem Paar der jeweilige Gang zugelost. Insgesamt gibt es im Laufe des Abends ein Drei-Gänge-Menü mit zwölf neuen Gesichtern an drei verschiedenen Orten. Bei jedem Gang treffen sechs neue Hobby-Köche aufeinander.

Melanie ist bereits zum dritten Mal auf das Kochkarussell aufgesprungen. »In Paderborn kennt man schon alles. Immer wieder geht man in dieselben Bars oder Restaurants«, sagt die 26-Jährige Lehramtsstudentin, »und das Kochkarussell bietet einem die Möglichkeit, auch mal in fremde Küchen zu schnuppern.«

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Wochenendausgabe des WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATTES.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.