Lebensfrohe Show in der Paderhalle »Mother Africa« kommt nach Paderborn

Paderborn (WB). Die Show »Mother Africa« macht auf ihrer Jubiläumstournee am 4. Februar kommenden Jahres erstmals Station in Paderborn. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr in der Paderhalle.

Afrikanische Künstler zeigen bei der Jubiläumsshow »Khayelitsha« ihr Können.
Afrikanische Künstler zeigen bei der Jubiläumsshow »Khayelitsha« ihr Können. Foto: WB

»Mother Africa« bietet den Künstlern des schwarzen Kontinents seit zehn Jahren die Möglichkeit, sich auf internationaler Ebene zu präsentieren. »Khayelitsha« ist die neunte Produktion von Zirkusdirektor Winston Ruddle und bedeutet übersetzt »unsere neue Heimat«.

In der gleichnamigen Stadt, 30 Kilometer von Kapstadt entfernt, leben zwei Millionen Menschen. Dort wohnen sie in selbstgebauten Hütten aus Blech, Holz oder Pappe auf engstem Raum zusammen.

Für die Show wurden die erfolgreichsten Artisten, Musiker und Tänzer aus sieben Nationen Afrikas ausgewählt, um ihr Heimatland lebensfroh, bunt, kreativ und selbstbewusst darzustellen. Untermalt wird die Show mit Live-Musik, Tanz und Akrobatik. 

Tickets können bereits jetzt in der Paderhalle erworben werden. 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.