Fahrerin (75) und Beifahrer (85) können sich rechtzeitig in Sicherheit bringen
Auto brennt auf B 68 vollständig aus

Lichtenau (WB). Auf der Bundesstraße 68 zwischen Lichtenau und Kleinenberg ist am Freitagmorgen ein Auto vollständig ausgebrannt. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Freitag, 07.06.2019, 13:02 Uhr aktualisiert: 07.06.2019, 13:04 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Eine 75-jährige Frau war gegen 9.25 Uhr mit ihrem Mercedes in Richtung Kleinenberg unterwegs. Als das Auto zu qualmen begann, steuerte sie den Wagen auf den Seitenstreifen. Gemeinsam mit ihrem 85-jährigen Beifahrer verließ die Frau den Wagen noch rechtzeitig, bevor er Feuer fing. Beide Insassen blieben unverletzt. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einem technischen Defekt im Motorraum aus. Die B 68 war für die Zeit der Löscharbeiten zwischen Lichtenau und Kleinenberg für eine Stunde komplett gesperrt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6672679?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851067%2F
Ein gutes Omen?
Die Arminen dürfen bei ihrer Bundesliga-Rückkehr einen Punkt bejubeln. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker