Bob und Hanna Harper regieren die Schützen in Asseln
Prachtvoller Festzug mit königlichem Glanz

Asseln (WB/hv). Bei einem Traumwetter feierten die Asselner am Sonntag ihr Fest des Jahres, das seit mehr als 430 Jahren der Heimatschutzverein Asseln ausrichtet. Königspaar Bob und Hanna Harper regiert im Schützenjahr 2019 ihr Schützenvolk.

Sonntag, 02.06.2019, 19:46 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 09:26 Uhr
In einer lachsfarbenen Robe mit Schleppe begeisterte Königin Hanna Haper an der Seite ihres Mannes Bob.

Die Königin präsentierte sich in einer lachsfarbenen langen Robe mit Schleppe, wobei die Corsage gesmokt und über und über mit Pailletten und Perlen bestickt war. Bei der Parade durch die festlich geschmückten Straßen strahlten sie mit der Sonne um die Wette. Begleitet wurden sie von den beiden Hofstaatpaaren Josef und Angelika Michaelis sowie Franz-Fabian und Kathrin Rüsing. Die Hofdamen hatten korrespondierend zu dem Königinnenkleid ein dezentes Royalblau gewählt. Das Königspaar war bereits ein paar Jahre zuvor im Hofstaat von Josef und Angelika Michaelis.

Der 56-jährige Bob Haper, der ursprünglich aus England stammt, lebt mit seiner Frau Hanna inzwischen seit knapp 17 Jahren in Asseln. »Durch das Erlangen der Würde des Schützenkönigs zeigt sich, dass das Schützenwesen durchaus einen Teil zur Integration neuer Bürgerinnen und Bürger beitragen kann«, freute sich der Schriftführer des Heimatschutzvereins Matthias Keiter. Musikalisch begleitete der Spielmannszug Lichtenau und der Musikverein Ossendorf die Umzüge. Sonntagabend sorgten die »Eggeländer« für Stimmung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6661517?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851067%2F
0:2, 3:2, 3:4 – SCP verliert erneut
In der Klemme: Christopher Antwi-Adjei wird hier gleich von zwei Hamburgern bedrängt. Foto: Wilfried Hiegemann
Nachrichten-Ticker