Vier Einrichtungen betroffen
Corona-Fälle an Grundschulen

Hövelhof -

Über das Wochenende sind weitere Corona-Fälle bekannt geworden, die Schulen in Delbrück und Hövelhof betreffen. Das Kreisgesundheitsamt hat für etliche weitere Schulklassen und Gruppen Quarantäne angeordnet.

Samstag, 14.11.2020, 18:36 Uhr aktualisiert: 15.11.2020, 12:30 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

In Ostenland ist mittlerweile nahezu die komplette Grundschule von Quarantänemaßnahmen betroffen. Bis zum 27. November dauert die Quarantäne an der Grundschule Ostenland neu für die Klasse 1a. „Da die Klasse 1b die letzte Klasse an der Grundschule Ostenland ist und es zurzeit nur noch eine Lehrerin gibt, geht diese Klasse ab Montag in den Distanzunterricht. Eine Abfrage zur Notbetreuung für Personen aus dem systemrelevanten Bereich läuft gerade an“, heißt es auf der Homepage der Stadt Delbrück.

Nach Angaben der Stadt Delbrück gibt es auch weitere Fälle an der Grundschule Westenholz. Dort war zuletzt bereits die OGS geschlossen worden. Vorsorglich wurden jetzt die Schüler der Klasse 2a in Quarantäne geschickt, eine endgültige Entscheidung des Kreisgesundheitsamtes steht hier noch aus. Klarer ist der Fall für die Westenholzer Klasse 3a, hier wurde Quarantäne bis zum 23. November angeordnet. Auch an der Gesamtschule gibt es einen weiteren Verdacht, betroffen ist hier die Klasse 6d, die vorsorglich und bis zu einer endgültigen Meldung zu Hause bleiben muss.

Der Krisenstab der Sennegemeinde Hövelhof meldete am Samstag Coronafälle in beiden Grundschulen. In der Kirchschule musste eine Klasse unter Quarantäne gestellt werden, da ein Kind positiv getestet wurde. Betroffen ist die Klasse 2b, deren Kinder bis zum 23. November in häuslicher Quarantäne bleiben müssen. In der Mühlenschule gibt es nach Angaben aus dem Rathaus einen Infektionsfall im Bereich des pädagogischen Personals. In diesem Zusammenhang sind es insgesamt sieben Schülerinnen und Schüler, die als Kontaktpersonen nun unter Quarantäne stehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7678301?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F
Nullnummer beim Kramer-Debüt
Torwart Stefan Ortega hielt in der Schlussphase den Bielefelder Punkt fest.
Nachrichten-Ticker