Ausgabe am Freitag von 9 bis 18 Uhr an der Kulturscheune im Schlossgarten
Helfer packen 500 Hövelmarkt-Tüten

Hövelhof (WB/mobl). Die Aktion „Hövelmarkt-Tüten“ des Verkehrsvereins ist der Renner: Ehrenamtliche Helfer und Vorstandsmitglieder des Verkehrsvereins haben Donnerstagabend 500 vorbestellte Tüten gepackt. Am Freitag werden sie von 9 bis 18 Uhr an der Kulturscheune im Schlossgarten ausgegeben.

Freitag, 02.10.2020, 05:00 Uhr
Packten am Donnerstagabend in der Kulturscheune im Schlossgarten 500 Hövelmarkt-Tüten (von links): Hubert Böddeker, Pascal Pöhler, Beate Przybilski, Jörn Mühlencord, Reinhold Brunnert, Thomas Westhof und Angelika Schäfer. Mit angepackt haben bei der Aktion außerdem Maria und Benno Ringkamp sowie Veronika Mühlencord. Foto: Meike Oblau

Mit den Tüten möchte der Verkehrsverein zumindest ein bisschen Hövelmarkt-Flair in der Sennegemeinde verbreiten. Das größte Hövelhofer Volksfest hätte bekanntlich an diesem Wochenende stattgefunden und musste coronabedingt abgesagt werden .

Wurstebrei in einzelnen Portionen

Besondere Aktionen, die den Hövelmarkt neben Kirmes-, Festzelt- und Bauernmarkttrubel ausmachen, können sich die Hövelhofer nach Hause holen. So muss zum Beispiel auch in diesem Jahr niemand auf das frische Brot des Plattdeutschen Kreises oder auf den Wurstebrei verzichten, von dem es normalerweise freitags zur Eröffnung im Zelt eine ordentliche Portion auf den Teller gibt. Die Landschlachterei Wecker hat den Wurstebrei auch in diesem Jahr gekocht und in Einzelportionen abgepackt. „Unter Einhaltung der Kühlkette werden diese Portionen erst am Freitag bei Ausgabe der Tüten dazugepackt“, sagt Hövelhofs Marketingchef Thomas Westhof.

Kolping backt Waffeln

Auch die Waffeln der Kolpingsfamilie können genossen werden: Der Verkaufswagen steht Samstag und Sonntag am Pfarrheim, in der Hövelmarkt-Tüte ist ein Waffelgutschein enthalten. Getränke gehören natürlich ebenfalls zu einem Volksfest dazu, ausgegeben für den „Hövelmarkt to go“ werden die beiden Biersorten, die Festwirt Hubert Hüwelhans normalerweise auch aus diesem Anlass ausschenkt. Für Kinder liegt eine Fanta bei. Sogar an gebrannte Mandeln wurde gedacht: „Und zwar frisch hergestellt und verpackt in 100-Gramm-Tüten“, berichtet Thomas Westhof.

Malvorlage und Buntstifte für die Kinder

Für das passende Fest-Feeling liegt eine Hövelmarkt-Fahne bei, und damit den Kindern am Wochenende nicht langweilig wird, gibt es eine eigens gestaltete Malvorlage samt einer Packung Buntstifte. So können die Kinder dann unter anderem Maskottchen Hövelschnucki im Autoscooter und ein großes Lebkuchenherz mit dem Schriftzug „Ich mag Hövelhof“ ausmalen.

Die Erwachsenen können derweil in der aktualisierten Broschüre „200 Jahre Hövelmarkt“ die Geschichte des Volksfestes nachlesen, die Ortsheimatpfleger Carsten Tegethoff zusammengefasst hat. Ein Keks mit dem Logo des Verkehrsvereins und die neue Bonuscard fürs Einkaufsvergnügen runden das Angebot in der Tüte ab.

Die Ausgabe der vorbestellten Tüten im Schlossgarten erfolgt von 9 Uhr an unter Berücksichtigung der besonderen Abstands- und Hygienevorschriften.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7612182?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker