Junger Motorradfahrer stürzt auf Paderborner Straße in Hövelhof
Hund verursacht Unfall: 19-Jähriger schwer verletzt

Hövelhof (WB). Schwere Verletzungen hat sich am Freitagabend ein Motorradfahrer aus Dortmund bei einem Sturz auf der Paderborner Straße in Hövelhof zugezogen.

Sonntag, 02.08.2020, 10:46 Uhr aktualisiert: 03.08.2020, 08:38 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Als gegen 19.10 Uhr plötzlich ein Hund auf die Fahrbahn lief, musste der 19-Jährige eine Vollbremsung einleiten, wobei er zu Boden stürzte.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Hund zusammen mit einem weiteren Hund von einem 57-jährigen Hövelhofer auf dem Geh-/Radweg neben der Straße an einer Flexi-Leine geführt. Der Motorradfahrer musste mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus eingeliefert werden.

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7517938?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F
Nach Reitstallbrand: 15.000-Euro-Belohnung ausgelobt
Vor einer Pferdebox erinnert ein Strauß mit weißen Rosen an die verstorbenen Pferde. Foto: Louis Ruthe
Nachrichten-Ticker