Gütersloher Straße für mehr als eine Stunde voll gesperrt
Unfall mit drei Fahrzeugen

Hövelhof/Kaunitz (WB/itz). Bei einem Unfall auf der Gütersloher Straße zwischen Hövelhof und Kaunitz sind am Mittwochmorgen zwei Autofahrer verletzt worden. Die Straße wurde von 8.50 Uhr an für mehr als eine Stunde voll gesperrt.

Mittwoch, 08.04.2020, 12:07 Uhr aktualisiert: 08.04.2020, 14:36 Uhr
Nach Angaben der Polizei ist die Fahrerin dieses 5er-BMW auf einen schwarzen Kia aufgefahren. Foto: Ingo Schmitz

Nach Angaben der Polizei war eine 44-jährige Fahrerin aus Hövelhof mit einem BMW-Kombi in Richtung Kaunitz unterwegs. Vor ihr fuhren ein Kia und ein Audi. In Höhe des Bredemeiers Weges (Forellenfarm) wollte der 66-jährige Audi-Fahrer aus Brilon nach rechts abbiegen.

Der Fahrer des Kias wurde verletzt.

Der Fahrer des Kias wurde verletzt. Foto: Ingo Schmitz

Das erkannte die BMW-Fahrerin nach Angaben der Polizei zu spät und krachte auf das Heck des schwarzen Kias. Dieser wiederum wurde auf den Audi geschoben. Verletzt wurden die BMW-Fahrerin und der 60-jährige Fahrer des Kias.

Die Verletzten wurden in Paderborner Krankenhäuser transportiert. Zur Höhe des Sachschadens gibt es bislang keine Angaben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7362211?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F
Neuer Arminia-Präsident am 3. Dezember
Hans-Jürgen Laufer ist seit August 2013 DSC-Präsident – und noch bis zum 3. Dezember 2020. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker