Sennekult veranstaltet zum elften Mal irischen Abend in Hövelhof
Grüße von der grünen Insel

Hövelhof (WB). Das Irish-Folk-Festival in Hövelhof geht in die elfte Runde. Bei irischer Musik und frisch gezapftem Guinness lädt der Verein Sennekult am Samstag, 21. März, ins Schützen- und Bürgerhaus an der von-der-Recke-Straße ein und hat mit „Ger O’Donnell & Trever Sexton“, „The Kings Of Connaught“ und “The Liberties” drei erstklassige Künstler aus Irland verpflichtet.

Sonntag, 01.03.2020, 12:00 Uhr
The Liberties“ sind alt bekannte Stammgäste in Hövelhof. Natürlich dürfen die vier Musiker auch in diesem Jahr nicht beim irischen Abend im Schützen- und Bürgerhaus fehlen.

Die beiden Singer und Songwriter Ger O’Donnell und Trever Sexton sind in der irischen Pub-Szene nicht mehr wegzudenken. Ihre eigenen Interpretationen der traditionellen Lieder zeugen von großer Kenntnis und viel Gefühl für die irische Musik.

Die im Mai 2012 gegründeten „The Kings Of Connaught“ treten regelmäßig in den bekanntesten Pubs und Veranstaltungshallen Irlands auf und verzaubern ihr Publikum mit ihren Darbietungen der klassischen Hits von Größen wie „The Dubliners“, „The Fureys & Davey Arthur“, „The Clancy Brothers“ und vielen weiteren Künstlern.

„Liberties“ spielen in ihrem „Wohnzimmer“

„The Liberties“ sind altbekannte und heiß ersehnte Stammgäste in Hövelhof . Liebevoll betiteln sie die Sennegemeinde als ihr „Wohnzimmer“. Herausragender Instrumentalist und Publikumsliebling ist der frühere Riverdance-Fiddler Brendan O´Sullivan, der einst Ray Garveys erste Band mitgründete. Die unverkennbare rauchige Stimme des Dubliner Sängers und Gitarristen Ciaran Swift sorgt für zusätzliche Gänsehauteffekte. „Kerry-Man“ Barry Lynch spielt sowohl Banjo als auch die Uilleann Pipes: Der irische Dudelsack gehört neben der Harfe, die von Micky Martin gespielt wird, zu den zwei ursprünglichen irischen Instrumenten.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATT, bei Ingos Naturkost, bei Euronics Kersting in Hövelhof, beim Sennekult im Hövelhofer Rathaus und bei Ticket Direct in Paderborn.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7301275?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F
«Wut und Verzweiflung» - Kritik am zweiten Lockdown
Für viele Restaurants könnte die geplante zweite Schließung im November zu einer Pleite führen.
Nachrichten-Ticker