Hövelhofer Bruderschaft startet in ihr Jubiläumsjahr
Schützen begrüßen 500 Gäste zum Galaball

Hövelhof (WB). Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Hövelhof hatte ihre Mitglieder im Jubiläumsjahr zum Galaball in das Schützen- und Bürgerhaus eingeladen und etwa 500 Personen waren dieser Einladung gefolgt.

Freitag, 08.02.2019, 11:00 Uhr
Der Hofstaat mit dem Königspaar Anja und Michael Berens begrüßte die Gäste zum Galaball im Schützen- und Bürgerhaus. Foto: Ralf Westerdiek

Zur Eröffnung marschierten Oberst Hubert Bonke mit Ehefrau Petra sowie Schriftführer Ralf Westerdiek mit Ehefrau Claudia zusammen mit dem Königspaar Michael und Anja Berens und dem gesamten Hofstaat unter den Klängen des Spielmannszuges Hövelriege und der Bundesschützen-Blaskapelle Hövelriege in den aufwendig dekorierten und festlich geschmückten Saal ein.

Nach der Begrüßung, dem Ehrentanz des Hofstaates und der Verleihung des Jubelordens in Gold an die Hofstaatherren wurde dann das reichhaltige Buffet eröffnet. Der Künstler »The Paperman« aus Leipzig sorgte für abwechslungsreiche Unterhaltung. Auch König Michael Berens trug mit dem gesamten Hofstaat ein extra komponiertes Musikstück vor. Den weiteren Abend spielte die Hövelhofer Band Senne Duo & Friends.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6375887?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F
41 Bewohner positiv getestet
41 Bewohner und 15 Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheimes Jordanquelle in Bad Lippspringe sind bis Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Heimleitung steht nach eigenen Angaben in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker