Delbrücker Autozulieferer übertrifft Umsatzprognose für 2020
Paragons „bestes Halbjahr“

Delbrück (WB) -

Der Delbrücker Autozulieferer Paragon (800 Mitarbeiter, davon rund 190 in Delbrück) hat im Corona-Jahr 2020 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 127,2 (2019: 135,9) Mio. Euro erzielt und damit die eigene Umsatzprognose von 110 bis 120 Mio. Euro deutlich übertroffen. Von Paul Edgar Fels
Mittwoch, 31.03.2021, 16:55 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 31.03.2021, 16:55 Uhr
Die Softwarelösungen von Paragon bilden die Basis auch für den digitalen Sprachassistenten Edwin. Foto: Paragon
„Ursächlich war das zweite Halbjahr, das das beste Halbjahr in der über 30-jährigen Geschichte von Paragon darstellte“, teilte das börsennotierte Unternehmen am Dienstag mit. Treiber der Entwicklung sei vor allem „die sehr gute Entwicklung der Geschäftsbereiche Sensorik und Digitale Assistenz.“ Für das laufende Jahr peilt Paragon nun einen Umsatz von 145 Mio.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7893969?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7893969?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Laschet für Entscheidung über K-Frage noch am Abend
Armin Laschet (l) und Markus Söder wollen beide Kanzlerkandidat der Union werden.
Nachrichten-Ticker