Einrichtung in Schöning vorerst geschlossen – Maßnahmen auch an Schule in Ostenland
Kita komplett in Quarantäne

Delbrück (WB/spi) -

Der städtische Kindergarten in Schöning ist durch eine behördliche Anordnung jetzt bis zum 20. November komplett geschlossen. Aufgrund einer positiven Testung einer Mitarbeiterin der Kita hatte die Stadt die viergruppige Einrichtung vorsichtshalber bereits am Montag und Dienstag kurzfristig geschlossen.

Dienstag, 10.11.2020, 23:26 Uhr aktualisiert: 10.11.2020, 23:31 Uhr
Der städtische Kindergarten in Schöning bleibt bis zum 20. November geschlossen.

Denn zu diesem Zeitpunkt lag noch keine endgültige Rückmeldung des Gesundheitsamtes vor. Am Dienstagnachmittag landete nun die Mitteilung des Gesundheitsamtes in Delbrück, wonach die Kita in Schöning bis zum 20. November geschlossen werden muss.

Alle Kinder sowie die Erzieherinnen und Erzieher der Kindertageseinrichtung sind bis zu diesem Datum in Quarantäne. Die Eltern der Jungen und Mädchen sind aufgerufen, dafür Sorge zu tragen, dass die Kinder die entsprechenden Vorschriften zur Quarantäne einhalten.

Eine vorsorgliche Quarantänemaßnahme größeren Umfangs gibt es an der Grundschule Ostenland. Die Schule hatte am Dienstag die Mitteilung erhalten, dass es bei den Regeltests für Lehrer und Lehrerinnen sowie für das Mitarbeiterteam auf Covid-19 zwei positive Tests gab. Dies wurde sofort dem zuständigen Gesundheitsamt übermittelt. Wie aus einer Elterninfo auf der Homepage der Stadt Delbrück hervorgeht, wurde in enger Abstimmung mit dem Schulträger, der Stadt Delbrück, entscheiden, dass die Klassen 2a, 2b, 3a und 4a vom Unterricht und der Betreuung ab sofort ausgeschlossen sind. Dies gilt so lange, bis eine Rückmeldung durch das Gesundheitsamt des Kreises Paderborn zur weiteren Vorgehensweise erfolgt.

Der Elterninfo ist ferner zu entnehmen: „Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Sobald das Gesundheitsamt eine Entscheidung getroffen hat, folgen weitere Infos.“

Die Stadt Delbrück bittet die Eltern der Kinder aus den genannten Schulklassen darum, dass sich die Jungen und Mädchen in eine Quarantäne begeben und das Grundstück nicht mehr verlassen. Eine derzeitige Testung auf Covid-19 sei nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt nicht notwendig.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7672418?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesfälle - Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen - 13 Millionen Infektionen in den USA
 Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt : Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesf...
Nachrichten-Ticker