Täter hebeln Praxisfenster auf, entkommen aber ohne Beute
Einbruch in Delbrücker Arztpraxis

Delbrück -

Unbekannte Täter sind am Wochenende in eine Arztpraxis An der Thülecke/Ecke Lipplinger Straße mitten im Stadtkern von Delbrück eingebrochen.

Montag, 09.11.2020, 16:06 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend hebelten der oder die Täter an der Rückseite des Gebäudekomplexes ein Praxisfenster nahe des Eingangs zu den Wohnbereichen auf. Unklar ist, ob die Täter in die Arztpraxis eingedrungen sind oder gestört wurden. Die Täter entkamen ohne Beute, teilte die Polizei mit.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7670456?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker