Ingo Zimmermann führt Reserveliste an – alle Wahlbezirke besetzt
AfD tritt in Delbrück zur Wahl an

Delbrück (WB/mobl). Die Alternative für Deutschland (AfD) wird erstmals zur Kommunalwahl in Delbrück antreten. Auf einem gut besuchten Wahlparteitag habe man auf Anhieb alle Wahlkreise im Stadtgebiet besetzen können, teilte der stellvertretende Sprecher des AfD-Kreisverbandes Paderborn, Günter Koch, am Dienstag mit.

Dienstag, 09.06.2020, 16:49 Uhr aktualisiert: 09.06.2020, 16:52 Uhr
Ingo Zimmermann steht für die AfD auf Platz eins der Reserveliste bei der Wahl zum Delbrücker Stadtrat am 13. September.

Die Reserveliste für die Wahl am 13. September wird demnach von Ingo Zimmermann angeführt. Des Weiteren kandidieren Michael Liebner, Jens Funke, Dirk Menn, Markus Menn, Anett Olczak und Hans Osthoff auf den folgenden Plätzen der Reserveliste.

Ingo Zimmermann bedankte sich nach seiner Nominierung bei den Versammlungsteilnehmern: „Mit der Kandidatur der AfD für den Delbrücker Rat gibt es wieder eine wertkonservative und basisdemokratische Partei zu wählen. Wir werden eine sachorientierte, an den Bedürfnissen der Bürger ausgerichtete Politik konsequent umsetzen. Kostspieligen ideologischen Tagträumereien erteilen wir eine klare Absage.“

Am Wahlparteitag der AfD in Delbrück nahm auch der Bundestagsabgeordnete Udo Hemmelgarn teil, der allen Kandidaten gratulierte und ein Grußwort sprach.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7443130?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Redet auch noch wer über Inhalte?
Bayerns MInisterpräsident Markus Söder (CSU). Foto: dpa
Nachrichten-Ticker