Kreativer Bastelwettbewerb in Westenholz gestartet Hase mit Ecken und Kanten

Delbrück (WB/al). Auf große Resonanz stößt aktuell eine von verschiedenen Westenholzer Vereinen und Institutionen ins Leben gerufene Aktion: Als Zeichen des Zusammenhalts schmücken viele Westenholzer ein Fenster und gestalten einen eigens für die Aktion entworfenen Osterhasen. Initiiert hat die Aktion Anja Schormann.

Am Hof Brunnert wurde eine Mauer mit Kreide gestaltet. Anja Schormann ( links) freut sich über die Idee, die Joris, Henry, Luna, Matthis und Linda umgesetzt haben.
Am Hof Brunnert wurde eine Mauer mit Kreide gestaltet. Anja Schormann ( links) freut sich über die Idee, die Joris, Henry, Luna, Matthis und Linda umgesetzt haben. Foto: Axel Langer

„Leider fallen im Augenblick alle öffentlichen Aktionen und Veranstaltungen, von Trainingsstunden bis hin zu geselligen Treffs in den Vereinen, aus“, bedauert Anja Schormann stellvertretend für die Sportverein SuS, den Tennisclub, den Reitverein, die Ortsunion sowie das Haus voller Leben.

Lukas Michalski hat die Bastelvorlage entworfen

Lukas Michalski entwarf einen Osterhasen, der auf den Internetseiten des Tennis-, Sport- oder des Reitvereins heruntergeladen werden und dann kreativ gestaltet werden kann. „Natürlich ist der Osterhase ein typischer Westenholzer. Er hat Ecken und Kanten“, erklärt Anja Schormann mit einem Lächeln.

Die Vorlage kann nach Wunsch vergrößert werden und gestaltet werden. Es gebe schon die verrücktesten Ideen: als Schütze, als Fußballer, an der Tischtennisplatte oder als Tennisspieler wurde der Osterhase schon gesichtet. Auch mobile Versionen in Autofenstern gibt es inzwischen. „Wir freuen uns auf kreative Gestaltungen“, betont Anja Schormann.

Die zehn kreativsten Ideen werden prämiert

Die Initiatoren wünschen sich möglichst viele österlich gestaltete Fenster, die dann ein Zeichen der Verbundenheit bieten. „Toll wäre es, wenn in den Fenstern dann in der Osternacht von Samstag auf Sonntag das Licht an bleiben würde und so die österlichen Fenster für jeden sichtbar erstrahlen“, erhofft sich Anja Schormann stellvertretend für die Initiatoren möglichst viele Teilnehmer. Der Orgakreis ist sehr auf die kreativen Fenster gespannt und freut sich über die Zusendung von Fotos der Fenster an die Mail­adresse westenholzerleben@gmx.de. Auf die zehn kreativsten Ideen wartet eine kleine Belohnung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7364046?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F