Alleinunfall an der Lippstädter Straße in Sudhagen
Rennradfahrer schwer verletzt

Delbrück (WB). Bei einem Alleinunfall an der Lippstädter Straße in Sudhagen hat ein Rennradfahrer am Mittwoch schwere Verletzungen erlitten.

Donnerstag, 09.04.2020, 13:45 Uhr aktualisiert: 09.04.2020, 13:48 Uhr
Der schwer verletzte Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Foto: Jörn Hannemann

Der 52-jährige Radfahrer fuhr gegen 16.15 Uhr auf dem Geh- und Radweg an der Lippstädter Straße aus Richtung Schlinger Straße kommend in Richtung Delbrück. Ohne Fremdeinwirkung stürzte der Mann und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Ehepaar kümmert sich um den Verletzten

Kurz nach dem Unfall traf ein ebenfalls radelndes Ehepaar auf den Verletzen. Sie versorgten den 52-Jährigen bis zum Eintreffen des Notarztes. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7363968?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Neuhaus glaubt an „mächtig Stimmung“
Uwe Neuhaus (links, mit Assistent Peter Nemeth) setzt auf die Hilfe der Fans. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker